DAS NEUE PROGRAMM FÜR 2022 IST DA!

Heiligenberg ist ein kleiner Weiler inmitten der malerischen Hügellandschaft Niederbayerns nahe der Gemeinde Schönau gelegen. In seiner barocken Wallfahrtskirche veranstaltet der "Verein Kunst und Kultur in Niederbayern e.V." seit 1985 jährlich zwischen Mai und Oktober bis zu fünf erlesene Konzerte.

 

Der thematische Schwerpunkt liegt dabei auf der Musik vom späten Mittelalter bis zum Barock. In der authentischen Stimmung der Wallfahrtskirche St. Erasmus vermitteln die Konzerte diese Musik in historischem Klang, gespielt auf den adäquaten historischen Instrumenten der Zeit und dargeboten mit der lebendigen, frischen Energie von Musikern unserer Tage. Das Programm ist  grundsätzlich offen gestaltet, so dass es immer wieder auch zeitgenössische Klänge zu hören gibt.

 

Es gehört zur guten Tradition, dass engagierte Vereinsmitglieder in den Konzertpausen einen kleinen Imbiss mit gutem Wein und anderen Getränken bereit halten. In entspannter Atmosphäre ergibt sich dabei oft die auch Gelegenheit , mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen.